91 Punkte

Mittleres Gelbgold. Feine Nuancen von Kokos, getrocknete Marillen, etwas Karamell. Saftig, rund und elegant, reife Steinobstfrucht, gut integriertes Säurespiel, bleibt gut haften, harmonischer, attraktiver Stil, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Barsac & Sauternes 2008 – Retaste im Jänner 2012; 22.03.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon

Erwähnt in