89 Punkte

Mittleres Karmingranat, breite Aufockerung, gelber Rand, in der Nase verhalten, ein Hauch von Brombeeren, zarte Röstwürze, lebendige Säurestruktur, lebendig, schwarze Beeren im Finish, gute Harmonie. Hat noch gute Reserven.

Tasting: Bordeaux 1964 - Ein langsamer Abschied ohne Tränen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2004, am 02.01.2004

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in