92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, feiner Nougattouch, ein Hauch von dunklem Waldbeerkonfit, zart nach Orangenzesten. Saftig, rund und elegant, zarte Tannine, frisch strukturiert, ausgewogen, anegenehme Würze, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 25.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot, Carmenère
Ausbau
Barrique, Stahltank

Erwähnt in