93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, frische Kirschenfrucht, feine Edelholzwürze unterlegt, attraktives Bukett, zart floral, ein Hauch von Lakritze, dunkle Mineralik unterlegt. Saftig, frisch strukturiert, dunkle Frucht nach Brombeeren, gut integrierte Tannine, zeigt eine angenehme kühle Stilistik, bleibt gut haften, schwarze Beeren auch im Rückgeschmack, gutes Zukunftspotenzial, hocheleganter Speisenbegleiter.

Tasting: Pauillac 2010 Grands Vins; 11.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
94
Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde
(92 - 94)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Cabernet Franc , Petit Verdot , Carmenère

Erwähnt in