(90 - 92) Punkte

Dörrobstaromen, kandierte Orangenzesten, frische Zwetschken, etwas Schoko. Saftig, florale Nuancen, süße rotbeerige Nuancen, hat Rasse, bleibt gut haften, sehr trinkanimierender Stil, extraktsüßer Nachhall.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Ausbau
Barrique

Erwähnt in