92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Pflaumen, tabakig, ein Hauch von Brombeeren und Kräuterwürze, Nougat und Orangenzesten im Hintergrund. Mittlere Komplexität, rote Kirschen, gut integrierte Tannine, salzig-mineralisch im Abgang, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux 2018 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in