(95 - 97) Punkte

Grafit, Veilchen, Schwarze Johannisbeere, etwas Karamell, Mazerationstöne, Hefe. Grüntee. Handwerklich körniges Tannin, sehr viel Saftigkeit, ein ganz unaufdringlicher Bau, nicht zu cremig, nicht zu alkoholkräftig, fein eingegliederte Säure, alle Komponenten aus einem Guss, aromatisch noch eher mittelgewichtig, aber durch Delikatesse überzeugend. Ein Cheval mit eleganten Anlagen und einer im Abgang Spannung gewinnenden taktilen Mineralität. Verkostet von Dr. Ulrich Sautter, 07.06.2020

Tasting: En Primeur 2021: Rechtes Ufer-Spitzenwein aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in