(97 - 99) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, feine dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Edelschokolade, exotische Gewürznuancen, facettenreich und mineralisch. Kraftvoll, reife Herzkirschen, stoffige, zugleich seidige Tannine, feine Struktur, besitzt eine große Energie und Länge, ungemein vielschichtig, bleibt minutenlang haften, großes Reifepotenzial. Auf den Zweitwein Petit Cheval wurde in diesem Jahr zur Gänze verzichtet.

Tasting: Ankick für Bordeaux 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2016, am 30.05.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Ausbau
Barrique

Erwähnt in

News

Cheval Blanc präsentiert den ersten Weißwein

Nach jahrelangen Experimenten sind die ersten Flaschen des Kult-Château aus dem Bordeaux gefüllt.

Château Cheval Blanc

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht