95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, deutlicher Wasserrand. Süße Gewürzanklänge, schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Lakritze und Brombeeren, Waldbeerkonfit unterlegt, mit Luft etwas Nelken und florale Anklänge. Komplex, feine Herzkirschen, präzises, seidiges Tannin, finessenreich strukturiert, sehr elegant, extraktsüßer Nachhall, jetzt deutlicher vom Cabernet Franc geprägt, vielschichtig, wirkt in dieser Phase etwas verschlossen, nicht so offen wie ein halbes Jahr zuvor. Scheint nun in eine längere Schlafphase eingetreten zu sein. Nimmt mehr und mehr Ähnlichkeiten mit dem Jahrgang 2001 an. (Lagern/ Trinken +30)

Tasting: St. Emilion 2011 retasted in July 2014 – 1er Grand Cru Classé; 12.08.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
94
Tasting: Best of Bordeaux 2011 - En Primeur

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in

News

Cheval Blanc präsentiert den ersten Weißwein

Nach jahrelangen Experimenten sind die ersten Flaschen des Kult-Château aus dem Bordeaux gefüllt.

Château Cheval Blanc

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht