(93 - 95) Punkte

Etwas scheues, dunkles Beerenkonfit, mineralisch, Heidelbeeren, feine Gewürznote. Elegant, gute Komplexität, frisch strukturiert, mit einer angenehmen Schokonote unterlegt, kraftvoll, gut eingebundene Tannine, gute Länge, sehr harmonisch.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot
Ausbau
Barrique

Erwähnt in