(91 - 93) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reife Frucht im Bukett, nach Zwetschken, ein Hauch von Honig, feine Dörrobstnuancen. Stoffig, Feigen am Gaumen , präsente Tannine, die gut eingebettet sind, hat Charakteristika eines Süßweines, bleibt haften, kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Ankick für Bordeaux 2015; 31.05.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in