(90 - 92) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase reife rotbeerige Frucht, etwas nach Hagebutten, feine Würze, zarter Schokoschmelz. Am Gaumen feine Extraktsüße, mittlerer Körper, sehr fein integriertes Holz, ausgewogen, extraktsüßes Finale, gutes Reifepotenzial, bereits gut entwickelt, feine Röstaromen im Nachhall.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in