97 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, eher rotbeerig, saftige Kirschenfrucht, etwas Heidelbeere, ein Hauch von Nougat, kräuterwürziger Touch. Saftig, angenehme Extraktsüße, reife Herzkirschen, feine, tragende Tannine, sehr gute Länge, baut sich gegen Ende auf, elegant und anhaltend.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; 24.05.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in