88 Punkte

Dunkles Rubin, fester Kern, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, einladende Herzkirschenfrucht, ein Hauch von Milchschoko, zart nach Orangenzesten. Mittlere Komplexität, feine Kirschenfrucht, feinwürzig, gute Balance und Frische, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Merlot

Erwähnt in