97 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabakig-kräuterwürzig unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, frische Herzkirschen, mineralisch, etwas Zedernholz. Saftig, reife Kirschen, angenehme Frische, zart spröde Tannine, salziger Nachhall wirkt relativ schlank, feiner Nougat im Nachhall gutes Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; 23.05.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Petit Verdot , Merlot
Alkoholgehalt
14.9%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in