93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Tabakig-kräuterwürzig unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, Nuancen von Brombeeren, Nougat und kandierten Orangenzesten. Saftiger Körper, reife Pflaumen, schokoladiger Touch, gut integrierte Tannine, etwas Kakao im Abgang, gute Länge, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; 23.05.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Aglianico

Erwähnt in