90 Punkte

Mittleres Grün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Pfefferminze unterlegte Grapefruitnuancen, weiße Tropenfrucht, attraktives Bukett. Mittlerer Körper, angenehme kalkige Mineralik, weiße Apfelfrucht, finessenreicher Säurebogen, zitroniger Touch im Abgang, ein eleganter Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon

Erwähnt in