93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, reife schwarze Waldbeeren, ein Hauch von Quitten, rauchig-florales Bukett, sehr attraktiv und facettenreich. Komplex, schokoladig-süß, reife Frucht, feines Brombeerkonfit, reife Zwetschken, zart nach Dörrobst, präsente, sehr gut eingebundene Tannine, Nougat im Abgang, zeigt eine gute Länge, mineralischer Nachhall, süßer Rückgeschmack, sichere Zukunft.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2010 Rouge
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014
Ältere Bewertung
93
Tasting: Bordeaux 2010 – Vin de Garde

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec, Cabernet Sauvignon, Merlot

Erwähnt in