(88 - 90) Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung. In der Nase feine, einladende Fruchtsüße, delikates Weichselbukett, etwas Lemongras. Am Gaumen elegant, finessenreich, mittlerer Körper, gut integrierte Tannine, harmonischer Wein, weniger konzentriert als fein.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2007, am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Merlot

Erwähnt in