88 Punkte

Dunkles Rubingranat. In der Nase mit etwas Röstaromen, ein Hauch von Orangenschalen. Am Gaumen saftig, kräftige Tannine, die die Süße der Frucht im ersten Augenblick überdecken. Dichte, pelzige Textur, feine Süße im Kern, Kaffee im Abgang.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012 ; 31.05.2013 Verkostet von: Mario Scheuermann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in