91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase eher verhalten, feine schwarze Beeren, ätherische Nuancen. Am Gaumen stoffig, sehr mineralisch, noch etwas verkapselt, die Tannine wirken etwas spröde, zart nach Bitterschokolade, ein eher monolithischer und eher strenger Stil, hat aber Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007; 18.05.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in