98 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart nach frischen Feigen, reife Kirschen, ein Hauch von kandierten Orangen, feine Kräuterwürze, tabakiger Anklang. Saftig, schokoladig, reife Pflaumenfrucht, präsentes gut integriertes Tannin, extraktsüß und anhaftend, eleganter Speisenbegleiter, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; 23.05.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot
Ausbau
Barrique
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in