97 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart balsamisch unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, zart nach Feigen, dezenter Schokoanklang, süße Gewürze, sehr facettenreiches Bukett. Stoffig, reife Kirschen, angenehme Extraktsüße, würzige Tannine, frisch und finessenreich, mineralischer Nachhall, zeigt sein großes Terroir, überzeugende Länge, ein Wein für den Connaisseur. Großes Entwicklungspotenzial.

Tasting: St. Emilion 2010 retasted in July 2014 – 1er Grand Cru Classé; 16.07.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(95 - 97)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc

Erwähnt in