90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feines dunkles Beerenkonfit, reife Kirschenfrucht, zart tabakige Nuancen, einladendes Bukett. Saftig, elegante Textur, feine Pflaumenfrucht, reife Tannine, ein Hauch von Nougat im Abgang, verfügt über Länge, guter Grenachetypus, bereits antrinkbar.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; 16.03.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mourvèdre , Syrah , Grenache
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in