93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase feine Edelholzwürze, ein Hauch von Lakritze und Orangenzesten, mit einem Hauch von Nougat unterlegt, feiner Touch von Dörrzwetschken. Saftig, angenehmer Süßetouch, reife Herzkirschen, lebendig strukturiert, sehr gut eingebundene Tannine, zarte Würze im Abgang, balanciert, bald antrinkbar, verfügt über Zukunftspotenzial.

Tasting: Die Zweitweine der Grands Crus Classés
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2012, am 22.03.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Merlot
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in