90 Punkte

Lakritze, Kräuterbitter und Bitterschokolade, auch florale Kopfnoten. Physiologisch reifes und beginnend mürbes Tannin, geschmeidige Anlage, milde Säure, Frucht und Würze im Abklang, sehr gut extrahiert und in der Aromatik frisch und pur, vielschichte Abgangsaromen (von Walderdbeere bis Trockenfleisch und Minze). Kompletter und vielseitig einsetzbarer Wein.

Tasting: 100 Bordeaux zum Entdecken – Selektion 2017; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2017, am 11.07.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Bezugsquellen
www.vinoscout.de, www.weinhaush-h.de;
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in