97 Punkte

Die Nase öffnet mit der Salzigkeit von Austernschalen, Cremigkeit, Red Delicious-Apfel und dem Duft von Blutorangen. Der Gaumen ist schlanker als die Nase vermuten lässt und drückt seinen Fülle eher in Tiefe als in Breite aus. Eine unwiderstehliche weiße Pfefferwürze durchdringt den Wein und seine statuenhafte Natur und unterstreicht seine lebendige Frische und absolute Gelassenheit. Mit mehr Luft zeigen sich Anklänge von Kerzenwachs und kandierten Orangen. Ein aromatisches und elegantes Wunderwerk. A.K.

Tasting: Einzelverkostungen Falstaff International ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 01.06.2021

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Kork

Erwähnt in