92 Punkte

Arvine oder Petite Arvine ist die meistverbreitete autochthone Sorte des Wallis, und ihr wird auch das grösste Potenzial zugesprochen. In der Nase präsentiert sich dieser Arvine mit zitrischen Noten, etwas Grapefruit und Limette. Am Gaumen elegant, saftig und mit der typischen Salzigkeit ausgestattet. Langer, schöner Abgang.

Tasting: Best of Walliser Raritäten
Veröffentlicht am 21.02.2019
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Bezugsquellen
www.chanton.ch
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in