98 Punkte

MittleresStrohgelb, Silberreflexe, feines, konstantes Mousseux. Attraktive Fruchtnuancen nach Feigen, Pfirsich und Ananas, ein Hauch von Nougat und Biskuit unterlegt. Am Gaumen saftig, cremige Textur, ein Hauch von Englischkuchen, straffe Säurestruktur, zitronig-mineralischer Unterbau, ein Gauch von Grapefruit im Abgang, verfügt über eine sehr gute Länge, bereits zugänglich, wird aber über Jahre gut reifen.

Tasting: Champagner 2019; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019
Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.millesima.at; www.champagne-characters.com
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in