99 Punkte

Ein sofortiges Gefühl von Cremigkeit verbindet sich mit einem ungewöhnlich intensiven Duft von Frucht. Trotz des langen Hefelagers ist reinste, reife, saftige Mirabelle zu erkennen. Dies geht mühelos in eine cremige Kreidigkeit über. Der Gaumen besticht durch unmittelbare Präsenz und innewohnende Ausgewogenheit. Konzentration und Frische ergänzen sich, werden durch feinsten, geschmeidigen Schaum noch gesteigert. Es gibt Leuchtkraft, Körper und eine salzige Tiefe, die einen in den Bann zieht. Das Gefühl von schnittiger, geschmeidiger Eleganz ist außergewöhnlich. Während es schwer sein wird, dem Wein jetzt zu widerstehen, ist eine anmutige Alterung garantiert. A.K.

Tasting: Einzelverkostungen Falstaff International ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 01.06.2021

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.schlumberger.de

Erwähnt in