93 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, feines Mousseux. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte gelbe Nuancen, feine Steinobstanklänge, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, weißer Apfel, feine Säurestruktur, angenehme Fruchtsüße unterlegt, verfügt über gute Länge, ein stoffiger Speisenbegleiter.

Tasting: Champagner – das festliche Prickeln; 25.11.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.bremer-weinkolleg.de, www.schlumberger.at
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in