96 Punkte

Helles Pink mit zart Rosareflexen, feines Mousseux. Nuancen von kandierten Veilchen, zart nach Lakritze, feine Noten von Waldbeeren, Nuancen von Steinobst unterlegt, ein Hauch von frischen Zitruszesten. Anklänge von Herzkirschen und Erdbeermark am Gaumen, saftig und komplex, gelbe Apfelfrucht, feinwürziger Pinottouch, verfügt über Präzision und große Länge.

Tasting: Champagner – Trinkvergnügen par Excellence
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014, am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.grubis-weine.de
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in