98 Punkte

Mittleres Grüngelb, zart Goldreflexe, sehr feines, lebendiges Mousseux. Noten von weißen Blüten, ein Hauch von Orangenblüten, reife Mango und Limettenöl, dunkle, etwas reduktive Würze, rauchig, feuchtes Schiefergestein, mit Luft etwas Kirschfrucht und Grapefruitzesten, etwas Malz und Albatrüffel, facettenreiches Bukett. Am Gaumen saftig, Noten von gelben Ringlotten, feine, sehr elegante Säurestruktur, tolle Balance, feiner Ananastouch, harmonisch, seidige Textur, salzige Nuancen, wirkt eine Spur komplexer und trotz geringerer Dosage einen Hauch süßer als der klassische Cristal, tolle Länge, mineralischer Nachhall, überzeugende Komplexität.

Tasting: Cristal Magnum de Luxe ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.millesima.at
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in