98 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, sehr feines, anhaltendes Mousseux. Zart mit Biskuit und Nüssen unterlegte, feine gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Limettenund Orangenzesten, mineralischer Touch, mit Luft etwas Mandelsplitter und florale Nuancen. Straff, engmaschig, weißer Weingartenpfirsich, lebendige Struktur, zart nach Ananasfrucht im Abgang, feiner, salziger Touch im Abgang, wirkt sehr jugendlich, weißer Apfel im Nachhall, sehr gute Länge, sicheres weiteres Reifepotenzial, verfügt über eine schier unglaubliche Frische, bestechende Delikatesse und eindrucksvolle aromatische

Breite. Drei Jahrgänge wurden verwendet, um das »perfekte Jahr« nachzubauen. Insgesamt 14 Jahre, und damit rund fünf Jahre länger als die reguläre Flasche, reifte die Iteration No.23 Magnum zur Perfektion.

Tasting: Champagner Tasting 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 26.11.2021
Ältere Bewertung
98
Tasting: Champagner - 2021 neu verkostet

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Chardonnay, Pinot Noir
Ausbau
Flaschengärung

Erwähnt in