89 Punkte

Mittlere goldgelb. in der Nase präsent apflig mit Nuancen von Zitrone, Dörrfrüchten und Gewürzen. Am Gaumen fein ziseliert mit rauchigen Hefenuancen sowie Dörrfrucht- und Honigaromen, eine gewisse Süsse ist dem Wein nicht abzusprechen. Mittlere Länge mit gewisser Herbe und Nougat-Nuancen.

Tasting: Champagner 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in