91 Punkte

Helles Gelbgrün, feines Mousseux. Mit einem Hauch von Backwerk unterlegte zarte Apfelfrucht, sehr diskretes Bukett. Mittlerer Körper, lebendige Struktur, angenehme, kreidige Mineralität, dezente Honignuancen im Abgang, ein balancierter Speisenbegleiter.

Tasting: Champagner – das festliche Prickeln
Veröffentlicht am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Bezugsquellen
Noitz
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in