91 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe, zartes Mousseux. Zart rauchig, dezente Kräuterwürze, reife Birnenfrucht, ein Hauch von Dörrobst. Komplex, gut integrierte Fruchtsüße, eleganter Stil, reife Nuancen von Honigmelonen im Abgang, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012
Veröffentlicht am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.zeter-wein.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in