94 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe, gutes Mousseux. Ein Hauch von Haselnuss, frischer weißer Apfel, Anklänge von Zitruszesten, florale Noten mit einen zarten Rancio-Unterton, mineralischer Touch. Am Gaumen straff, engmaschig geknüpfte Textur, zarte rotbeerig-kirschige Anklänge, angetrieben von der für Jacquesson so typischen Säurestruktur, ein komplexer, frischer, sehr trinkfreudiger, aber individueller Stil. (Deg. 8/2018)

Tasting: Champagner 2019; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Flaschengärung
Bezugsquellen
www.der-wein.at
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in