93 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe, lebendiges Mousseux. Mit zarten Dörrobstanklängen unterlegte gelbe Tropenfrucht, Nuancen von Honig, Noten von Orangenzesten. Saftig, elegant und fruchtsüß, deutlich komplexer als die ursprüngliche Release, bleibt gut haften, ein opulenter, gut zugänglicher Stil.

Tasting: Champagner – das festliche Prickeln; 25.11.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Piquepoul blanc
Bezugsquellen
www.weine-visentin.de, www.eum-mueller.at
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in