94 Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe, feines Mousseux. Feiner Apfelanklang, kandierte Orangenzesten, aber auch florale Nuancen. Komplex, stoffig, weiße Apfelfrucht, lebendig strukturiert, mineralisch und lange anhaltend, zitronige Nuancen im Nachhall, ­extraktsüß im Rückgeschmack, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Champagner - Perlen für die Festtage; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2016, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.derksen.at
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in