95 Punkte

Mittleres Lachsrosa mit feinen Kupferreflexen, sehr feines, gut anhaltendes Mousseux. Frische Kirschen, ein Hauch von Erdbeerkonfit, zart nach weißem Apfel, mineralische Nuancen, frische Limettenzesten. Am Gaumen saftig, elegante, cremige Textur, zart nach Datteln und Feigen, feiner Säurebogen, mineralisch und frisch, ein stoffiger Rosé-Stil mit sehr gute Länge und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. (Deg. 7/2018)

Tasting: Champagner 2019; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019
Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in