87 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, feines, anhaltendes Mousseux. Zart nussig, ein Hauch von Dörrobst, zarte vegetale Noten nach Trebern, zart nach Haselnussöl, sehr indiviuelles Bukett. Mittlerer Körper, weißer Apfel, mineralisch-salzig im Abgang, zitroniger Touch, nicht ohne Grund wird diese Sorte heute recht selten zu Champagner verarbeitet. (3304 Flaschen erzeugt)

Tasting: Sparkling Special 2021 - Champagner ; Verkostet von: Gerhild Burkhard, Anne Krebiehl MW, Ulrich Sautter, Benjamin Herzog, Peter Moser
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Petit Meslier
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extra brut
Ausbau
9 Monate Barrique, 10 Jahre Flaschengärung
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.schenk-weine.de

Erwähnt in