95 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, feines lebendiges Mousseux. Zarte Nuancen von weißer Birne, ein Hauch von Orangenzesten und Blütenhonig, zart nach Haselnuss, attraktives Bukett. Saftig, komplex, feine Fruchtsüße, unterlegt mit finessenreicher Säurestruktur, mineralisch, ein Hauch von gelber Tropenfrucht im Abgang, sehr gute Länge, sicheres weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Champagner – Klassische Finesse; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2018, am 22.11.2018
Ältere Bewertung
94
Tasting: Champagner Tasting 2017
Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Flaschengärung
Bezugsquellen
www.vinorama.at
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in