88 Punkte

Mittleres Lachsrot, Orangenreflexe, sehr feines Mousseux. Rauchig-blättrige Nuancen, mit rotem Waldbeerkonfit unterlegt, zart nach Nougat. Mittlerer Körper, weiße Frucht, rassige Säurestruktur, zitronige Nuancen im Finish, mineralischer Nachhall.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.weinhausbadreaux.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in