92 Punkte

Feinwürzige, mineralische Nase, geriebener Apfel, Austernschale, Jod. Sehr feines Mousseux, zarter Nerv, verbindelt Intensität und Feingliedrigkeit, kultivierte Säure, trotz der Abstimmung als extra brut kein bisschen hart oder mager, saftig bis seidig im Abklang und zuletzt sogar ein klein wenig geschmeidig, ausgezeichnete Frische – und das nicht nur der Kohlensäure wegen. Hefewürzige Abgangsaromen.

Tasting: Champagner Tasting 2017; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.de-saint-gall.com, www.tannico.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in