90 Punkte

Feinfruchtig, etwas Mandarine, Butter. Am Gaumen weich und etwas gefällig in der Süße, mittelfeines Mousseux, sogar ziemlich süß, allerdings auch mit kreidiger Mineralität, salzig. Hat zwei Seiten. Die Abgangsaromen sind sehr reif, fast mit einer Note von Kirschlorbeer. Dazu die Süße. Dann aber auch mineralisch.

Tasting: Champagner Tasting 2017; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2017, am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.de-saint-gall.com, www.martel.ch, www.flaschenpost.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in