94 Punkte

Helles Lachsrosa mit zartem Orangetouch, feines, anhaltendes Mousseux. Zart rauchig, kräuterwürzig unterlegte rote Waldbeerennote, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Pfefferminz. Saftig, feiner Nougattouch, extraktsüßer Kern, cremige Textur, feine nussige Aromen auch im Abgang, bleibt sehr gut haften, zart nach Eukalyptus, feiner Honigtouch im Nachhall, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bollinger-Champagner – Tiefe und Finesse dank Pinot Noir; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Flaschengärung, Barrique
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in