96 Punkte

Etwas Hefe, Lindenblüte, Rote Johannisbeere, sehr verschlossen. Mit Luftkontakt: jodig, Kreide, würzig-mineralisch, ein Hauch von Holz. Straff und stoffig am Gaumen, zupackend, sehr trocken, mineralisch grundiert, mittelfeines Mousseux, sehr präsent, schneller Spannungsanstieg und lange Plateauphase. Prägnant mit weiterem Potenzial. Degorgiert: 22. 10. 2013

Tasting: Champagner – Trinkvergnügen par Excellence
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014, am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Barrique, Flaschengärung
Bezugsquellen
www.weinart.de, www.weinart.at, www.vinpark.ch
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in