94 Punkte

Helles Lachsrot, Orangereflexe, kräftiges Mousseux. Intensives Bukett nach roten Beerenfüchten, mineralischer Touch, feine florale Nuancen, mit angenehmer Würze unterlegt, sehr vielschichtiges, attraktives Bukett. Faszinierende blumige Akzente auch am Gaumen, nach Rosenwasser, kandierten Veilchen, von einer finessenreichen Säurestruktur getragen, schwarze Kirschen, zeigt markanten Pinot-Noir-Charakter im Finale, mineralisch und intensiv im Nachhall, trotz seiner Jugendlichkeit bereits sehr überzeugend. Nicht nur ein großer Champagner, auch ein toller Wein.

Tasting: Bollinger-Champagner – Tiefe und Finesse dank Pinot Noir; 12.02.2016 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
94
Tasting: Prestige-Champagner - Sprudelnde Meisterstücke

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.grand-cru-select.de, www.mueller-wein.at

Erwähnt in