94 Punkte

Helles Goldgelb, feine Perlage. Ein Hauch von Orangenmarmelade, reife Birnenfrucht, rauchige Mineralik. Saftig, zeigt einen dezente Süße, feine Kräuterwürze, zarter Mandarinentouch, Honigmelone im Nachhall, rotbeeriger Touch, gute Länge. (degorgiert 2004)

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012
Veröffentlicht am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Barrique, Flaschengärung

Erwähnt in